Im Bereich der Jugendarbeit ist ein polizeiliches Führungszeugnis vorgeschrieben. Muss ich das selber bezahlen?

Die Kosten für das polizeiliche Führungszeugnis bei Ehrenamtlichen übernimmt die Stadt bzw. der Landkreis. Ihre Einsatzstelle gibt Ihnen ein Formular mit. Bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen benötigen Sie zwingend ein Führungszeugnis. Der Gesetzgeber will damit die Gefahr des sexuellen Mißbrauchs eindämmen.