Wie macht sich das Ehrenamt in meinem Lebenslauf?

Sie sollten Ihr ehrenamtliches Engagment unbedingt bei Bewebungen im Lebenslauf mit angeben. Gerade das Ehrenamt bei der Kirche hat einen sehr guten Ruf. Nicht nur die sogenannten "soft skills" werden gerne von den Arbeitgebern gesehen, sondern natürlich auch die erlernten Kompetenzen  z.B. als Gruppenleitung:  Organistation, Projektleitung, Verantwortung übernehmen und Menschen führen.

Als Ehrenamtlicher können Sie gerne einen Nachweis / ein Zeugnis über Ihre geleisete Arbeit von Ihrer Einsatzstelle bekommen und dieses den Bewerbungsunterlagen anfügen.