Neuer Ausbildungskurs bei der Telefonseelsorge beginnt im März 19

"Sorgen kann man teilen. Helfen Sie uns dabei."telefonseelsorge-erlangen-sucht-neue-mitarbeiterInnen

 

Die Telefonseelsorge Erlangen sucht ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen.

Knapp 60 ehrenamtliche Frauen und Männer besetzen zur Zeit das kostenlose und rund um die Uhr erreichbare Sorgentelefon in Erlangen. Dabei sind die Gesprächsthemen so vielfältig wie das Leben selbst: Einsamkeit, seelische Belastung oder Krankheit, Beziehungsprobleme, Arbeitslosigkeit, finanzielle Not, Trauer, Ängste oder das Gefühl der Hilflosigkeit oder des Scheiterns - dies sind nur einige Beispiele.

Für viele Anrufende sind die Ehrenamtlichen der wichtige Halt, weil ihnen andere Vertrauenspersonen momentan im Familien- und Bekanntenkreis fehlen. Um allen hilfesuchenden Anruferinnen und Anrufern rund um die Uhr, sieben Tage die Woche ein besseres Durchkommen zu ermöglichen, brauchen wir Nachwuchs zur tatkräftigen Unterstützung am Telefon.

Daher startet die TELEFONSEELSORGE ERLANGEN im kommenden März 2019 wieder einen einjährigen Ausbildungskurs.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Sie!

kontakt@telefonseelsorge-erlangen.de
Tel. 09131 - 97 98 30