Rechtliche Fragen im Ehrenamt (Lkr ERH)

Der Landkreis ERH veranstaltet folgende Fortbildung in unseren Räumen. Logo Lkr ERH engagiertZwar unterscheiden sich bestimmte Punkte der rechtlichen Seite des Ehrenamts bei Vereinen, Organistationen und Kirche - aber grundsätzlich gibt es eine hohe Übereinstimmung. Also, meine Empfehlung:

Das eintägige Seminar gibt Organisationen, in denen sich Ehrenamtliche engagieren, einen Überblick über die rechtlichen Fragen, die sich bei der Vereinbarung über ein Bürgerschaftliches Engagement und dessen Ausübung stellen. Dies umfasst neben Haftung, Versicherung und Steuern zum Beispiel auch Fragen nach der Anrechnung von Aufwandsentschädigungen auf Sozialleistungen oder Renten. Das Seminar findet statt am 17.03.18 von 10.00 – 16.00 Uhr in Villa an der Schwabach - Evangelische Stadtakademie –  Hindenburgstr. 46a, Erlangen.

Referentin: Dr. Renate Mitleger-Lehner

Gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch!

Vielen Dank für Ihre Interesse am Ehrenamtsportal. Wir machen in den Weihnachtsferien Urlaub und stehen ab dem 8. Januar wieder - wie gewohnt - zur Verfügung.

Schauen Sie doch mal im Kreuz+Quer vorbei (Öffnungszeiten beachten) und sehen Sie sich die Ehrenamtsausstellung an.

Ich wünsche Ihnen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Carsten Kurtz

Bilder der Midissage und Katalogvorstellung

Am Montag den 18. Dezember fand das Projekt "dem Ehrenamt ein Gesicht geben" seinen vorläufigen Abschluss mit der Midissage und der Katalog Vorstellung.

Gemeinsam mit den Fotografierten, den Unterstützern und Machern feierten wir diesen Meilenstein. 

Vielen Dank an alle, die mitgemacht und mitgeholfen haben, diese motivierende Werbung für das Ehrenamt in die Tat umzusetzen.

EGON stubst an – Social Media und Internet im Dekanat Erlangen

Das Erlanger Gemeinden ONline - Team lädt ein zu einem Abend für Webmaster und Interessierte unter dem Mottointernet-advertisement-fixed-1544958.jpg

  • „EGON stubst an – Social Media und Internet im Dekanat Erlangen“
  • am Montag, 12. März 2018 von 19 – 21 Uhr im Kreuz+Quer, Erlangen.

 

Der erste Teil des Abends wird von Christian Buggisch gestaltet. Mehr über Christian Buggisch können Sie in seinem Blog nachlesen: https://buggisch.wordpress.com/about/.

Im zweiten Teil des Abends wollen wir dann auf aktuelle Themen eingehen, die für Sie als Webmaster interessant sind.

Wir bitten Sie herzlich darum, diese Gelegenheit zu nutzen, damit wir auch wieder mal persönlich ins Gespräch kommen können.

Bitte merken Sie sich diesen Termin vor und melden Sie sich möglichst jetzt schon an: https://www.evangelische-termine.de/veranstaltung_im_detail4448083.html

Der größte Fehler? „Ich muss was sagen!

Neue Kurse für ehrenamtliche Klinikseesorger*innen

Verfasst von Frank Nie am Do, 16.11.2017 - 15:37

Die Pfarrerin und Pastoralpsychologin Dorothea Böhle (57) arbeitet als Krankenhausseelsorgerin an der Universitätsklinik Erlangen und der Fachklinik Herzogenaurach. Sie ist Supervisorin (DGfP) und leitet die Ausbildung ehrenamtlicher Klinikseelsorgerinnen an beiden Kliniken.

 

Sie bilden ehrenamtliche Klinikseelsorger aus. Warum sollte jemand so etwas lernen wollen?

Weil man es brauchen kann. Viele leben doch schon in der eigenen Familie oder im Freundeskreis mit einem kranken Menschen zusammen. Dem wollen sie hilfreich zur Seite stehen. Und merken: Das ist gar nicht so einfach!

Das ganze Interview und die Anmeldung finden sie beim Weiterlesen:

Ausstellung "dem Ehrenamt ein Gesicht geben" Teil 2 im K+Q

Eine freudige Nachricht! Die Ausstellung "dem Ehrenamt ein Gesicht geben" kann noch ein zweites Mal im Kreuz+Quer gezeigt werden. Von Anfang Dezember bis Mitte Januar werden die Bilder erneut zu sehen sein. Und damit mitten in der Zeit der großen Weihnachtsfeiern! Da wird die Ausstellung von viel "Laufpublikum" gesehen und vielleicht so, der ein oder andere, zum Ehrenamt inspiriert!

Der Katalog zur Ausstellung ist im Entstehen und wird feierlich der Öffentlichkeit vorgestellt am 18. Dezember um 19.00 Uhr. Herzliche Einladung zu diesem Termin.

***abgesagt*** 1. Ehrenamtsfachttag im Dekanat Erlangen

***abgesagt*** Freitag 10. November / ab 15.00 Uhr / im KREUZ+QUER

4 Referenten / über 90 Ehrenamtliche bei der  Ausstellung "WasEhrenamtlicheSoMachen" / 9 Künstlerinnen bei den "Avantgardinen" /  viele ehrenamtliche Mitarbeiter an den Ständen von EGON und Ehrenamtsportal / Getränke und Brezeln / nette Menschen

Der 1. Ehrenamtsfachttag im Dekanat Erlangen ist eine Veranstaltung für Geist uns Seele! Wir bieten Ihnen Informationen zu den Themen Spiritualtät, Versicherung+Steuer, SocialMedia und Ehrenamtsumfrage. (Der Auftritt der Avantgardinen wurde abgesagt.)  

Bitte entnehmen Sie das ausfühliche Programm unserem Flyer, oder durch den Klick auf 

Ausstellung "dem Ehrenamt ein Gesicht geben" ab 25. Oktober im K+Q

Die Ausstellung "dem Ehrenamt ein Gesicht geben" sehen Sie ab dem 25. Oktober im KREUZ+QUER (Haus der Kirche) am Bohlenplatz.

Nach dem Ende der Ausstellung können Sie diese ausleihen und in Ihrer eigenen Gemeinde (Dekanat Erlangen) zeigen.

Dem Ehrenamt ein Gesicht geben - Fotoaktion

Im Moment sind die Fotografin Masha Tuler, die Praktikantin Maike und ich auf Tour durch das Dekanat Erlangen um Ehrenamtliche für das Projekt "dem Ehrenamt ein Gesicht geben" zu fotografieren. Viele Ehrenamtliche machen mit und viele Gemeinden und Werke sind vertreten. Vielen Dank für die Unterstützung. 

Sie können die Bilder sehen:

  • beim Sommerfest von BildungEvangelisch (Preview)
  • bei der Ausstellung im Kreuz+Quer ab dem 23. Oktober
  • beim Ehrenamtsfachtag am 10. November
  • im Fotobuch zur Ausstellung (November)
  • online (auf dieser Webseite s.o.) unter dem Hashtag:#WasEhrenamtlicheSoMachen 
  • online bei Facebook 
  • online bei Instagram 

Ehrenamt in Gottes buntem Garten

Herzliche Einladung zum Sommerfest von BildungEvangelisch Freitag, 21.Juli ´17, 18:00 Uhr

 

Dieses Sommerfest ist ganz dem Ehrenamt gewidmet. Wo blüht es in Gottes buntem Garten namens Erlangen, wo wächst es, wo braucht es Pflege, um wachsen zu können?

Ein besonderes Highlight ist die Fotoaktion „Ehrenamtliche zeigen Gesicht!“ mit der Fotografin Masha Tuler. Die geübte Sozialfotografin reist seit einigen Wochen durch das Dekanat und hält ehrenamtliches Engagement auf ihrer Kamera fest.

Bei unserem Sommerfest werden erste Bilder gezeigt und Sie können sich ebenfalls fotografieren lassen – mit einem Symbol oder einer Tätigkeit, die Ihrem Ehrenamt entspricht!

Musikalisch werden wir Weltmusik von Trigane aus Nürnberg genießen dürfen.

Seiten